Angebote zu "Strafrecht" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

AIDS und Strafrecht.
106,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Sammelband enthält Materialien des Internationalen Symposiums "AIDS und Strafrecht", das vom 1. bis 5. Juni 1994 unter Beteiligung von 61 Teilnehmern aus 16 Ländern in Posen stattgefunden hat.Die Idee des Symposiums war von der Erkenntnis getragen, daß viele in dem Generalthema des Symposiums angesprochene strafrechtliche Probleme, die neben den Problemen aus anderen Rechtsgebieten im Zusammenhang mit AIDS aufgetreten sind, einer dringenden Beurteilung und Lösung bedürfen. Dies wird von medizinischer Seite, von Richtern, Staatsanwälten, Polizisten, Bediensteten oder Vollzugsanstalten und von vielen anderen Institutionen erwartet. Die Bedeutung dieser Probleme wird durch die besorgniserregende Ausbreitung der HIV-Infizierung und AIDS-Krankheit noch mehr verstärkt.Der internationale Charakter des Symposiums war durch die Tatsache begründet, daß HIV-Infizierung und AIDS-Krankheit in kleinerem und größerem Umfang viele Länder betroffen und überall durch ähnliche Rechtsprobleme das Interesse der Juristen geweckt haben. Damit ist die Zeit gekommen, die entsprechenden rechtlichen Regelungen, die einschlägige Rechtsprechung und die im juristischen Schrifttum geäußerten Meinungen zu sichten, miteinander zu vergleichen und auszuwerten.Das ertragreiche Symposium erfüllte diese Erwartungen. Es ist gelungen, für die Teilnahme an dieser Veranstaltung zahlreiche berühmte Rechtswissenschaftler aus vielen Ländern zu gewinnen, die einen sehr kompetenten Kreis von Fachleuten bilden. In diesem Gremium wurde der Versuch unternommen, die wichtigen und schwierigen Strafrechtsprobleme von AIDS zu beurteilen und zu lösen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Eberbach, Wolfram: Rechtsprobleme der HTLV-III-...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1986, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rechtsprobleme der HTLV-III-Infektion (AIDS), Titelzusatz: Straf- und zivilrechtliche Aspekte gefährlicher ansteckender Krankheiten, Auflage: 1986, Autor: Eberbach, Wolfram, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Zivilrecht // Privatrecht // allgemein // Strafrecht, Rubrik: Strafrecht, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
John, Jörg: Aids im Strafvollzug
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aids im Strafvollzug, Titelzusatz: Problematik der Immunschwächekrankheit im Strafvollzug, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: John, Jörg, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Strafrecht, Seiten: 36, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ayalew, Mulugeta: Consensual Sex and HIV/AIDS
46,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Consensual Sex and HIV/AIDS, Titelzusatz: A Comparative Law and Economics Approach to the Role of Criminal Law, Autor: Ayalew, Mulugeta, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Englisch, Rubrik: Strafrecht, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 147 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Crime, HIV and Health: Intersections of Crimina...
143,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Crime, HIV and Health: Intersections of Criminal Justice and Public Health Concerns, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Redaktion: Sanders, Bill // Thomas, Yonette F. // Deeds, Bethany Griffin, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: AIDS // HIV // Kriminologie // Strafrecht // MEDICAL // Public Health // SOCIAL SCIENCE // Criminology // Verbrechen und Kriminologie // Kriminalistik // Public Health und Präventivmedizin // Gesundheitssystem und Gesundheitswesen // allgemein, Rubrik: Strafrecht, Seiten: 299, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Gewicht: 643 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Zitter Claudia: Sozialpädagogische Beratungsang...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sozialpädagogische Beratungsangebote für Frauen mit HIV-Infektion, Titelzusatz: Sozialpädagogische HIV und AIDS Beratung für Frauen, dargestellt mit Beispielen aus Theorie und Praxis, Autor: Zitter, Claudia, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Strafrecht, Seiten: 100, Informationen: Paperback, Gewicht: 165 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Im Schatten des Rosa Winkel oder Schwule erfind...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Texte , Geschichten, Essays, Erzählungen aus mehr als 40 Jahren - Unterwegs zu Orten schwuler Selbstverwirklichung und Konfusion. Als Resultat eines bewegten Lebens, mit Berlin als Mittelpunkt und der Idee schwuler Emanzipation als Ziel, Im Abschied von der bleiernen Zeit der 1960iger Jahre und vom Skandal der Übernahme des175 StGB ins Strafrecht der jungen Bundesrepublik. Als einer Zeit, in der für Schwule das Dritte Reich bei seiner Kapitulation am 8. Mai 1945 noch nicht zu Ende war und die Zahl der nach dem175 Verurteilten, die der im Dritten Reich davon Betroffenen, mit ca. 50 000 Leidtragenden, sogar noch übertraf. Bis heute nicht davon rehabilitiert. Und zwar ungeachtet der mit den 1970iger Jahren für Schwule damit verbundenen Aufbruchstimmung. Abgelöst von der AIDS-Krise der 1980iger Jahre, der zahlreiche meiner Freunde und Weggefährten zum Opfer fielen, die ich nach wie vor immer noch vermisse. Unvergessen und dauerhaft in meiner Erinnerung an sie aufbewahrt. Weil keiner von ihnen verdient hat, in Vergessenheit zu geraten. Ihnen gegenüber stehen Angehörige der Generation derjenigen, denen ein Überleben vergönnt war und über die Jahre hin darauf angewiesen waren, sich keine wie auch immer geartete Gelegenheit entgehen zu lassen, sich neu zu erfinden. Als Alchemisten des Glücks, das auch in meinem Fall die Finger mit im Spiel hatte, als es sich darum handelte, mit meiner aktiven Teilnahme an der schwulen Emanzipationsbewegung der vergangenen Jahrzehnte, zu einer spürbaren Verbesserung meiner Lebensqualität beizutragen. Und zwar unterm Dach des Lebensort Vielfalt, dem Mehrgenerationenwohnprojekt der Schwulenberatung Berlin. Durch meine aktive Teilnahme daran bestimmt und die Erkenntnis, das meine Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Im Schatten des Rosa Winkel oder Schwule erfind...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Texte , Geschichten, Essays, Erzählungen aus mehr als 40 Jahren - Unterwegs zu Orten schwuler Selbstverwirklichung und Konfusion. Als Resultat eines bewegten Lebens, mit Berlin als Mittelpunkt und der Idee schwuler Emanzipation als Ziel, Im Abschied von der bleiernen Zeit der 1960iger Jahre und vom Skandal der Übernahme des175 StGB ins Strafrecht der jungen Bundesrepublik. Als einer Zeit, in der für Schwule das Dritte Reich bei seiner Kapitulation am 8. Mai 1945 noch nicht zu Ende war und die Zahl der nach dem175 Verurteilten, die der im Dritten Reich davon Betroffenen, mit ca. 50 000 Leidtragenden, sogar noch übertraf. Bis heute nicht davon rehabilitiert. Und zwar ungeachtet der mit den 1970iger Jahren für Schwule damit verbundenen Aufbruchstimmung. Abgelöst von der AIDS-Krise der 1980iger Jahre, der zahlreiche meiner Freunde und Weggefährten zum Opfer fielen, die ich nach wie vor immer noch vermisse. Unvergessen und dauerhaft in meiner Erinnerung an sie aufbewahrt. Weil keiner von ihnen verdient hat, in Vergessenheit zu geraten. Ihnen gegenüber stehen Angehörige der Generation derjenigen, denen ein Überleben vergönnt war und über die Jahre hin darauf angewiesen waren, sich keine wie auch immer geartete Gelegenheit entgehen zu lassen, sich neu zu erfinden. Als Alchemisten des Glücks, das auch in meinem Fall die Finger mit im Spiel hatte, als es sich darum handelte, mit meiner aktiven Teilnahme an der schwulen Emanzipationsbewegung der vergangenen Jahrzehnte, zu einer spürbaren Verbesserung meiner Lebensqualität beizutragen. Und zwar unterm Dach des Lebensort Vielfalt, dem Mehrgenerationenwohnprojekt der Schwulenberatung Berlin. Durch meine aktive Teilnahme daran bestimmt und die Erkenntnis, das meine Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Orte schwuler Selbstverwirklichung und Konfusion
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dritte überarbeitete Gemeinschaftsausgabe von "Die Farben der Haut ..." und "Im Schatten des Rosa Winkel ..." - Texte , Geschichten, Essays, Erzählungen, Interviews, Porträts und Rezensionen aus mehr als 40 Jahren. Als schwuler Autor und Aktivist unterwegs zu Orten schwuler Selbstverwirklichung und Konfusion. Resultat eines bewegten Lebens, mit Berlin als Mittelpunkt und der Idee schwuler Emanzipation als Ziel, Im Abschied von der bleiernen Zeit der 1960iger Jahre und vom Skandal der Übernahme des 175 StGB ins Strafrecht der jungen Bundesrepublik. Als einer Zeit, in der für Schwule das Dritte Reich bei seiner Kapitulation am 8. Mai 1945 noch nicht zu Ende war und die Zahl der nach dem 175 Verurteilten, die der im Dritten Reich davon Betroffenen, mit ca. 60 000 Leidtragenden, sogar noch übertraf. Erst im Zuge der Wiedervereiniung beider deutschen Teilstaaten 1994 abgeschafft. Während die Rehabilitation und Wiedergutmachung weitere 23 Jahre auf sich warten ließ. Und zwar ungeachtet der mit den 1970iger Jahren verbundenen Aufbruchstimmung und AIDS-Krise der 1980iger Jahre, mit dem Ergebnis des Verlusts zahlreicher meiner Freunde und Weggefährten, die ich immer noch vermisse. Unvergessen und darum dauerhaft in meiner Erinnerung aufbewahrt, weil keiner von ihnen verdient hat, in Vergessenheit zu geraten. Ihnen gegenüber stehen Angehörige der Generation derjenigen, denen ein Überleben vergönnt war und die über die Jahre hin darauf angewiesen waren, sich keine wie auch immer geartete Gelegenheit entgehen zu lassen, sich noch mal neu zu erfinden. Als Alchemisten des Glücks, das auch in meinem Fall die Finger mit im Spiel hatte, als es sich darum handelte, mit meiner aktiven Teilnahme an der schwulen Emanzipationsbewegung der vergangenen Jahrzehnte, zu einer spürbaren Verbesserung unserer Situarion und der eigenen Lebensqualität beizutragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot