Angebote zu "Sondennahrung" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Nestle Peptamen, Spezial Sondennahrung, Art.Nr....
Angebot
64,09 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Nestle Peptamen 1 kcal/ml Produkteigenschaften niedermolekulare Sondennahrung (Oligopeptiddiät) normokalorisch für Patienten mit Verdauungs- und Resorptionsstörungen (Malassimilationssyndrom) Characteristika Erstattungsfähig Normokalorisch: 1,0 kcal/ml Niedermolekular (Oligopeptiddiät) Proteinquelle: hydrolisiertes Molkeneiweià Reich an leicht verdaulichen MCT-Fetten (70% des Fettanteils) Ballaststofffrei Glutenfrei Streng lactosearm (< 0,05 g/100ml) Carrageenfrei Erhältlich in 500 ml und 1.000 ml Indikationen Malassimilationssyndrom wie z.B. Kurzdarmsyndrom, Diarrhö (z.B. Aids-assoziierte) Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/ Colitis Ulcerosa) Strahlen- und Zystostatikaschäden des Darms Fettverwertungsstörungen wie z.B. akute oder chronische Pankreatitis und Gallensäureverlustsyndrom Mukoviszidose Inhaltsstoffangabe gemäà Lebensmittelinformationsverordnung der EU (LMIV) Array

Anbieter: ConsuMed
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Nestle Peptamen, Spezial Sondennahrung, Art.Nr....
64,09 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Nestle Peptamen 1 kcal/ml Produkteigenschaften niedermolekulare Sondennahrung (Oligopeptiddiät) normokalorisch für Patienten mit Verdauungs- und Resorptionsstörungen (Malassimilationssyndrom) Characteristika Erstattungsfähig Normokalorisch: 1,0 kcal/ml Niedermolekular (Oligopeptiddiät) Proteinquelle: hydrolisiertes Molkeneiweià Reich an leicht verdaulichen MCT-Fetten (70% des Fettanteils) Ballaststofffrei Glutenfrei Streng lactosearm (< 0,05 g/100ml) Carrageenfrei Erhältlich in 500 ml und 1.000 ml Indikationen Malassimilationssyndrom wie z.B. Kurzdarmsyndrom, Diarrhö (z.B. Aids-assoziierte) Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/ Colitis Ulcerosa) Strahlen- und Zystostatikaschäden des Darms Fettverwertungsstörungen wie z.B. akute oder chronische Pankreatitis und Gallensäureverlustsyndrom Mukoviszidose Inhaltsstoffangabe gemäà Lebensmittelinformationsverordnung der EU (LMIV) Array

Anbieter: discount24
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Nestle Peptamen, Spezial Sondennahrung, Art.Nr....
Unser Tipp
99,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Nestle Peptamen 1 kcal/ml Produkteigenschaften niedermolekulare Sondennahrung (Oligopeptiddiät) normokalorisch für Patienten mit Verdauungs- und Resorptionsstörungen (Malassimilationssyndrom) Characteristika Erstattungsfähig Normokalorisch: 1,0 kcal/ml Niedermolekular (Oligopeptiddiät) Proteinquelle: hydrolisiertes Molkeneiweià Reich an leicht verdaulichen MCT-Fetten (70% des Fettanteils) Ballaststofffrei Glutenfrei Streng lactosearm (< 0,05 g/100ml) Carrageenfrei Erhältlich in 500 ml und 1.000 ml Indikationen Malassimilationssyndrom wie z.B. Kurzdarmsyndrom, Diarrhö (z.B. Aids-assoziierte) Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/ Colitis Ulcerosa) Strahlen- und Zystostatikaschäden des Darms Fettverwertungsstörungen wie z.B. akute oder chronische Pankreatitis und Gallensäureverlustsyndrom Mukoviszidose Inhaltsstoffangabe gemäà Lebensmittelinformationsverordnung der EU (LMIV) Array

Anbieter: ConsuMed
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Maltodextrin 19 Pulver
9,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Aus Maisstärke gewonnenes wasserlösliches Kohlenhydratgemisch mit vergleichsweise geriger osmotischer Wirkung zur Energieanreicherung bei erhöhtem Energie- oder Kohlenhydratbedarf Merkmale weißes, wasserlösliche Pulver Zur Energieanreicherung mit Kohlenhydraten Rohstoff Maisstärke leicht süß /sonst geschmacksneutral vollständige Resorption Niedrige Osmolalität und somit gut verträglich wasserlöslich elektrolytarm (wichtig bei Patienten mit Niereninsuffizienz) kochstabil sehr gut verträglich Indikationen Maltodextrin 19 unterstützt die ausreichende Energiezufuhr, z.B. bei krankheitsbedingtem Untergewicht (z.B. bei Tumoren, HIV-Infektion/AIDS, Geriatrie, unzureichender Energieaufnahme) Untergewicht im Säuglings- und Kindesalter (z.B. bei unzureichender Energieaufnahme, Cystischer Fibrose) Malassimilation (Maldigestion, Malabsorption) Erkrankungen im Gastro-Intestinal-Bereich (chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Kurzdarmsyndrom, Pankreatitis, Leberzirrhose chronischer Niereninsuffizienz Nettofüllmenge: 750 g Zutaten Maltodextrin (aus Maisstärke) DE 18-20 Dosierung Für die Anreicherung von warmen Speisen mit Maltodextrin 19 ist es zweckmäßig, das Maltodextrin 19 vorher in etwas kaltem Wasser anzurühren und in gelöster Form der zubereiteten Speise (z.B. Suppe, Gemüse, Brei) zuzugeben. Maltodextrin 19 kann als konzentrierte Lösung auf Vorrat hergestellt und so den Speisen zugesetzt werden. 100 ml Wasser + 100 g Maltodextrin 19 Wasser aufkochen, abkühlen lassen und Maltodextrin 19 nach und nach einrühren. Es entsteht eine sirupartige, zunächst leicht trübe Lösung, die nach kurzer Zeit klar wird. Lösung in einer gut verschließbaren Flasche im Kühlschrank aufbewahren. Maltodextrin 19 kann für die Zubereitung von Süßspeisen oder Sondennahrung in kalter Flüssigkeit gelöst und mit den weiteren Zutaten zusammen aufgekocht werden. pro 100 g Phys. Brennwert 1632 kJ (384 kcal) Eiweiß 0 g Kohlenhydrate 96 g davon Zucker 7,6 g Fett - g Ballaststoffe - g Salz &lt;0,004 g Herstellerdaten: Nutricia GmbH Allee am Röthelheimpark 11 91052 Erlangen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Nestle Peptamen Junior neutral, Spezial Sondenn...
Highlight
96,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nestle Peptamen Junior Neutral 1,01 kcal/ml Produkteigenschaften niedermolekulare Oligopeptiddiät normokalorisch für Kinder mit Mangelernährung ab 1 Jahr Characteristika Erstattungsfähig Normokalorisch: 1,0 kcal/ml MCT-reich (60% vom Fettanteil) Niedermolekular (Oligopeptiddiät) Glutenfrei Streng Lactosearm (< 0,05 g/100ml) Carrageenfrei Erhältlich in 500 ml Indikationen Malassimilationssyndrom wie z.B. Kurzdarmsyndrom Diarrhö (z.B. Aids-assoziierte) chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/ Colitis Ulcerosa) Strahlen- und Zystostatikaschäden des Darms Fettverwertungsstörungen wie z.B. akute oder chronische Pankreatitis und Gallensäureverlustsyndrom Mukoviszidose Inhaltsstoffangabe gemäà Lebensmittelinformationsverordnung der EU (LMIV) Array

Anbieter: ConsuMed
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Maltodextrin 19 Pulver
9,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Aus Maisstärke gewonnenes wasserlösliches Kohlenhydratgemisch mit vergleichsweise geriger osmotischer Wirkung zur Energieanreicherung bei erhöhtem Energie- oder Kohlenhydratbedarf Merkmale weißes, wasserlösliche Pulver Zur Energieanreicherung mit Kohlenhydraten Rohstoff Maisstärke leicht süß /sonst geschmacksneutral vollständige Resorption Niedrige Osmolalität und somit gut verträglich wasserlöslich elektrolytarm (wichtig bei Patienten mit Niereninsuffizienz) kochstabil sehr gut verträglich Indikationen Maltodextrin 19 unterstützt die ausreichende Energiezufuhr, z.B. bei krankheitsbedingtem Untergewicht (z.B. bei Tumoren, HIV-Infektion/AIDS, Geriatrie, unzureichender Energieaufnahme) Untergewicht im Säuglings- und Kindesalter (z.B. bei unzureichender Energieaufnahme, Cystischer Fibrose) Malassimilation (Maldigestion, Malabsorption) Erkrankungen im Gastro-Intestinal-Bereich (chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Kurzdarmsyndrom, Pankreatitis, Leberzirrhose chronischer Niereninsuffizienz Nettofüllmenge: 750 g Zutaten Maltodextrin (aus Maisstärke) DE 18-20 Dosierung Für die Anreicherung von warmen Speisen mit Maltodextrin 19 ist es zweckmäßig, das Maltodextrin 19 vorher in etwas kaltem Wasser anzurühren und in gelöster Form der zubereiteten Speise (z.B. Suppe, Gemüse, Brei) zuzugeben. Maltodextrin 19 kann als konzentrierte Lösung auf Vorrat hergestellt und so den Speisen zugesetzt werden. 100 ml Wasser + 100 g Maltodextrin 19 Wasser aufkochen, abkühlen lassen und Maltodextrin 19 nach und nach einrühren. Es entsteht eine sirupartige, zunächst leicht trübe Lösung, die nach kurzer Zeit klar wird. Lösung in einer gut verschließbaren Flasche im Kühlschrank aufbewahren. Maltodextrin 19 kann für die Zubereitung von Süßspeisen oder Sondennahrung in kalter Flüssigkeit gelöst und mit den weiteren Zutaten zusammen aufgekocht werden. pro 100 g Phys. Brennwert 1632 kJ (384 kcal) Eiweiß 0 g Kohlenhydrate 96 g davon Zucker 7,6 g Fett - g Ballaststoffe - g Salz

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Nestle Peptamen, Spezial Sondennahrung, Art.Nr....
99,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Nestle Peptamen 1 kcal/ml Produkteigenschaften niedermolekulare Sondennahrung (Oligopeptiddiät) normokalorisch für Patienten mit Verdauungs- und Resorptionsstörungen (Malassimilationssyndrom) Characteristika Erstattungsfähig Normokalorisch: 1,0 kcal/ml Niedermolekular (Oligopeptiddiät) Proteinquelle: hydrolisiertes Molkeneiweià Reich an leicht verdaulichen MCT-Fetten (70% des Fettanteils) Ballaststofffrei Glutenfrei Streng lactosearm (< 0,05 g/100ml) Carrageenfrei Erhältlich in 500 ml und 1.000 ml Indikationen Malassimilationssyndrom wie z.B. Kurzdarmsyndrom, Diarrhö (z.B. Aids-assoziierte) Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/ Colitis Ulcerosa) Strahlen- und Zystostatikaschäden des Darms Fettverwertungsstörungen wie z.B. akute oder chronische Pankreatitis und Gallensäureverlustsyndrom Mukoviszidose Inhaltsstoffangabe gemäà Lebensmittelinformationsverordnung der EU (LMIV) Array

Anbieter: Shopping24
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Nestle Peptamen, Spezial Sondennahrung, Art.Nr....
64,09 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Nestle Peptamen 1 kcal/ml Produkteigenschaften niedermolekulare Sondennahrung (Oligopeptiddiät) normokalorisch für Patienten mit Verdauungs- und Resorptionsstörungen (Malassimilationssyndrom) Characteristika Erstattungsfähig Normokalorisch: 1,0 kcal/ml Niedermolekular (Oligopeptiddiät) Proteinquelle: hydrolisiertes Molkeneiweià Reich an leicht verdaulichen MCT-Fetten (70% des Fettanteils) Ballaststofffrei Glutenfrei Streng lactosearm (< 0,05 g/100ml) Carrageenfrei Erhältlich in 500 ml und 1.000 ml Indikationen Malassimilationssyndrom wie z.B. Kurzdarmsyndrom, Diarrhö (z.B. Aids-assoziierte) Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn/ Colitis Ulcerosa) Strahlen- und Zystostatikaschäden des Darms Fettverwertungsstörungen wie z.B. akute oder chronische Pankreatitis und Gallensäureverlustsyndrom Mukoviszidose Inhaltsstoffangabe gemäà Lebensmittelinformationsverordnung der EU (LMIV) Array

Anbieter: Shopping24
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Grundlagen der Enteralen Ernährung
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Unter den Schlagworten 'Künstliche Ernährung' werden die enterale Ernährung und die parenterale Ernährung zusammengefasst. Künstliche Ernährung ist erforderlich, wenn Menschen (Patienten) nicht essen können, wollen, dürfen oder sollten. Die Nahrungsaufnahme erfolgt im Rahmen der künstlichen Ernährung nicht mit üblichen Lebensmitteln, sondern mit Infusionslösungen (parenterale Ernährung) oder bilanzierten Diäten (Supplement, Trink- und Sondennahrung; pulverisiert oder flüssig im Rahmen der enteralen Ernährung). Für viele Patienten ist die klinische Ernährung der entscheidende Faktor im Gesamtbehandlungskonzept zur Wiederherstellung und/oder Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit und Lebensqualität. Wichtige Beispiele sind Patienten mit Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Schluckstörungen (Dysphagie), HIV-Infektion oder AIDS und Tumorpatienten (zur Vermeidung oder unterstützenden Ernährungstherapie der Tumorkachexie). Die Ernährungstherapie kann andere therapeutische Massnahmen unterstützen, Komplikationen vermeiden und die Rekonvaleszenz verkürzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Grundlagen der Enteralen Ernährung
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Unter den Schlagworten 'Künstliche Ernährung' werden die enterale Ernährung und die parenterale Ernährung zusammengefasst. Künstliche Ernährung ist erforderlich, wenn Menschen (Patienten) nicht essen können, wollen, dürfen oder sollten. Die Nahrungsaufnahme erfolgt im Rahmen der künstlichen Ernährung nicht mit üblichen Lebensmitteln, sondern mit Infusionslösungen (parenterale Ernährung) oder bilanzierten Diäten (Supplement, Trink- und Sondennahrung; pulverisiert oder flüssig im Rahmen der enteralen Ernährung). Für viele Patienten ist die klinische Ernährung der entscheidende Faktor im Gesamtbehandlungskonzept zur Wiederherstellung und/oder Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit und Lebensqualität. Wichtige Beispiele sind Patienten mit Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Schluckstörungen (Dysphagie), HIV-Infektion oder AIDS und Tumorpatienten (zur Vermeidung oder unterstützenden Ernährungstherapie der Tumorkachexie). Die Ernährungstherapie kann andere therapeutische Maßnahmen unterstützen, Komplikationen vermeiden und die Rekonvaleszenz verkürzen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot