Angebote zu "Amerikanischen" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Mit Aloe heilen
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nimmt uns eine Pflanze die Angst vor Aids? »Mit Aloe heilen - die Wende für viele Leiden« spricht u. a. das brisanteste Thema unserer Zeit an: AIDS. Bringt es auch die Wende tatsächlich? Nach neuesten Einschätzungen der Wissenschaftler des amerikanischen Krebs-Institus wird es wahrscheinlich unmöglich sein, einen allgemeinen Impfstoff gegen das Aids-Virus zu entwickeln, da dieses keine einheitliche genetische Struktur besitzt und somit von Person zu Person variiert. Damit wird klar, daß man die Infektion und die Erkrankung erfolgreich mit der Stärkung des Immunsystems angehen muß und nunmehr auch kann. Dieses Buch kommt daher zur rechten Zeit: es weist erstmals und exklusiv eine Therapie-Methode nach, durch deren Anwendung sogenannte irreguläre Antikörper im Blut des Patienten - mit der hohen Quote von fast 50% - gebildet werden und zwar in allen Blutgruppen. Die irregulären Antikörper gehören zu den Immun-Antikörpern, die für den Kampf des Organismus gegen das Aids-Virus bedeutsam sein können.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Mit Aloe heilen
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nimmt uns eine Pflanze die Angst vor Aids? »Mit Aloe heilen - die Wende für viele Leiden« spricht u. a. das brisanteste Thema unserer Zeit an: AIDS. Bringt es auch die Wende tatsächlich? Nach neuesten Einschätzungen der Wissenschaftler des amerikanischen Krebs-Institus wird es wahrscheinlich unmöglich sein, einen allgemeinen Impfstoff gegen das Aids-Virus zu entwickeln, da dieses keine einheitliche genetische Struktur besitzt und somit von Person zu Person variiert. Damit wird klar, daß man die Infektion und die Erkrankung erfolgreich mit der Stärkung des Immunsystems angehen muß und nunmehr auch kann. Dieses Buch kommt daher zur rechten Zeit: es weist erstmals und exklusiv eine Therapie-Methode nach, durch deren Anwendung sogenannte irreguläre Antikörper im Blut des Patienten - mit der hohen Quote von fast 50% - gebildet werden und zwar in allen Blutgruppen. Die irregulären Antikörper gehören zu den Immun-Antikörpern, die für den Kampf des Organismus gegen das Aids-Virus bedeutsam sein können.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Wie wir jetzt leben
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ihre Prosa gibt ein schmerzhaftes Gefühl von Ungewissheit preis." (New Yorker) - Susan Sontags wichtigste Erzählungen endlich auf DeutschEs sind Lebensthemen, die Susan Sontag in ihren Erzählungen bewegen: Mit 14 besucht sie Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil - mit hinreißender Ironie beschreibt sie die Verletzlichkeit ihres jugendlichen Ichs. Jahre später erfährt Sontag von der AIDS-Diagnose eines engen Freundes - ihre Ängste und Hoffnungen werden zum Stimmenchor des intellektuellen New York. Und lange nach ihren berühmten Essays über Fotografie beschäftigt sie sich wieder mit dem Verhältnis von Bildern und Realität - in der Geschichte von einem Vogel und einem Nachkommen Noahs. Dieser Band versammelt wichtige Erzählungen der großen amerikanischen Autorin endlich auf Deutsch - sie zeigen sie von ihrer persönlichsten Seite.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Wie wir jetzt leben (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ihre Prosa gibt ein schmerzhaftes Gefühl von Ungewissheit preis.« (New Yorker) - Susan Sontags wichtigste Erzählungen endlich auf Deutsch Es sind Lebensthemen, die Susan Sontag in ihren Erzählungen bewegen: Mit 14 besucht sie Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil - mit hinreißender Ironie beschreibt sie die Verletzlichkeit ihres jugendlichen Ichs. Jahre später erfährt Sontag von der AIDS-Diagnose eines engen Freundes - ihre Ängste und Hoffnungen werden zum Stimmenchor des intellektuellen New York. Und lange nach ihren berühmten Essays über Fotografie beschäftigt sie sich wieder mit dem Verhältnis von Bildern und Realität - in der Geschichte von einem Vogel und einem Nachkommen Noahs. Dieser Band versammelt wichtige Erzählungen der großen amerikanischen Autorin endlich auf Deutsch - sie zeigen sie von ihrer persönlichsten Seite.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Wie wir jetzt leben
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ihre Prosa gibt ein schmerzhaftes Gefühl von Ungewissheit preis." (New Yorker) - Susan Sontags wichtigste Erzählungen endlich auf DeutschEs sind Lebensthemen, die Susan Sontag in ihren Erzählungen bewegen: Mit 14 besucht sie Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil - mit hinreißender Ironie beschreibt sie die Verletzlichkeit ihres jugendlichen Ichs. Jahre später erfährt Sontag von der AIDS-Diagnose eines engen Freundes - ihre Ängste und Hoffnungen werden zum Stimmenchor des intellektuellen New York. Und lange nach ihren berühmten Essays über Fotografie beschäftigt sie sich wieder mit dem Verhältnis von Bildern und Realität - in der Geschichte von einem Vogel und einem Nachkommen Noahs. Dieser Band versammelt wichtige Erzählungen der großen amerikanischen Autorin endlich auf Deutsch - sie zeigen sie von ihrer persönlichsten Seite.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Wie wir jetzt leben (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ihre Prosa gibt ein schmerzhaftes Gefühl von Ungewissheit preis.« (New Yorker) - Susan Sontags wichtigste Erzählungen endlich auf Deutsch Es sind Lebensthemen, die Susan Sontag in ihren Erzählungen bewegen: Mit 14 besucht sie Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil - mit hinreißender Ironie beschreibt sie die Verletzlichkeit ihres jugendlichen Ichs. Jahre später erfährt Sontag von der AIDS-Diagnose eines engen Freundes - ihre Ängste und Hoffnungen werden zum Stimmenchor des intellektuellen New York. Und lange nach ihren berühmten Essays über Fotografie beschäftigt sie sich wieder mit dem Verhältnis von Bildern und Realität - in der Geschichte von einem Vogel und einem Nachkommen Noahs. Dieser Band versammelt wichtige Erzählungen der großen amerikanischen Autorin endlich auf Deutsch - sie zeigen sie von ihrer persönlichsten Seite.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Workuta
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1951 wurde der junge Schriftsteller Horst Bienek in Ostberlin verhaftet und wegen angeblicher Tätigkeit für den amerikanischen Geheimdienst zu 20 Jahren Arbeitslager verurteilt. Etwa drei Jahre verbrachte er in Workuta, nördlich des Polarkreises, bis er 1955 nach Westdeutschland entlassen wurde. Schon sehr früh verarbeitete er diese existenzielle Erfahrung in seinen Werken, etwa in "Traumbuch eines Gefangenen" (1957) oder im Roman "Die Zelle" (1968).Bereits von der AIDS-Krankheit gezeichnet, hat Bienek kurz vor seinem Tod seine Erinnerungen an Workuta in szenischen Rückblicken aufgezeichnet. Darin beschreibt er die lange Untersuchungshaft mit unzähligen Verhören und seine Verurteilung. Ebenso schildert er die lange Reise in den Ural und vor allem die unmenschlichen Verhältnisse im Arbeitslager. Bienek starb 1990, ohne seine Aufzeichnungen abgeschlossen zu haben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Workuta
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

1951 wurde der junge Schriftsteller Horst Bienek in Ostberlin verhaftet und wegen angeblicher Tätigkeit für den amerikanischen Geheimdienst zu 20 Jahren Arbeitslager verurteilt. Etwa drei Jahre verbrachte er in Workuta, nördlich des Polarkreises, bis er 1955 nach Westdeutschland entlassen wurde. Schon sehr früh verarbeitete er diese existenzielle Erfahrung in seinen Werken, etwa in "Traumbuch eines Gefangenen" (1957) oder im Roman "Die Zelle" (1968).Bereits von der AIDS-Krankheit gezeichnet, hat Bienek kurz vor seinem Tod seine Erinnerungen an Workuta in szenischen Rückblicken aufgezeichnet. Darin beschreibt er die lange Untersuchungshaft mit unzähligen Verhören und seine Verurteilung. Ebenso schildert er die lange Reise in den Ural und vor allem die unmenschlichen Verhältnisse im Arbeitslager. Bienek starb 1990, ohne seine Aufzeichnungen abgeschlossen zu haben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Analyse der Werbeanzeige United Colors of Benet...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Werbung, ein Marketinginstrument in der Kommunikationspolitik, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Benetton ist ein norditalienischer Bekleidungskonzern für traditionelle Männer-, Frauen- und Kinderfreizeitmode. Das Unternehmen ist seit längerem nicht nur für eigene Modekollektionen bekannt, sondern auch für seine besondere Art sich auf dem wirtschaftlichen Markt zu präsentieren. Seit 1984 ist Oliviero Toscani für die Plakatkampagnen des Modeunternehmens Benetton verantwortlich. Toscani ist ein Fotograf, Schriftsteller, Theoretiker und Werbeproduzent. Von vornherein stand für ihn bei der Imagekampagne nicht die Mode im Vordergrund, sondern unter dem Motto "All the Colours of the World" wählte er das Miteinander verschiedener Hautfarben und Staaten als beherrschendes Thema. [...] Toscanis Bildsprache, die sich fast von allen anderen Imagekampagnen unterscheidet, erhebt einen inhaltlichen Anspruch: Die Motive, auch bereits vi ele aus den achtziger Jahren, beziehen sich auf internationale, oft politische Themen. Der Werbeproduzent setzt sich intensiv mit der Thematik wie Tod und Sex, Ausbeutung der Leute durch die Arbeit und Armut auseinander. Er stellt der gesamten Menschheit die Fragen: "Was ist das Individuum?" und "Wie sieht die reale Welt aus?" Toscani hat sich bei der Darstellung des eigentlichen Produktes auf seine Visualisierung verzichtet. Firmenname und das grüne Logo (meistens rechts unten) United Colors of Benetton blieben wie üblich erhalten, aber an die Stelle der Produktwerbung sind allgemeine, gesellschaftliche Probleme getreten. Toscanis Ziel war, die Neugierde der potentiellen Kunden zu erwecken und ihn dazu anzuregen, den Benetton-Laden aufzusuchen. Bei der Bewertung der Benetton-Plakate gilt es zu berücksichtigen, dass sie sich an ein internationales Publikum wenden. Die Werbeanzeigen werden in bis zu 120 Ländern plakatiert, in arabischen Ländern genauso wie in Indien, den USA oder Europa. Motive, die hier provozieren mögen, könnten in Japan Bewunderung erregen, in Italien verboten werden und in Kanada einen Preis erlangen. 3. Sterbender Aids-Kranker, Frühjahr 1992, Pressefoto Ist es nicht das, was eine gute Werbung tun muss?" In meiner Hausarbeit untersuche ich eine der skandalösen Werbeanzeigen von Toscani "Sterbender Aids-Kranker". Das Foto der amerikanischen Reporterin Therese Frare wurde von Benetton für seine Aids-Aufklärungskampagne übernommen und betont in seiner Komposition die Nähe zur christlichen Bildsprache, besonders zum Motiv der Pieta.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot