Angebote zu "Aids-Politik" (72 Treffer)

Kategorien

Shops

HIV/AIDS und AIDS-Politik in subsahara Afrika
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die HIV/AIDS-Pandemie hat bislang weltweit über 25 Millionen Todesopfer gefordert. Etwa 40 Millionen Menschen sind HIV-positiv. Am stärksten betroffen sind die Länder subsahara Afrikas, beinah 64 % aller infizierten Menschen leben hier. Abgesehen von den tragischen Einzelschicksalen hat dies auch gravierende Folgen für die betroffen Staaten. Wie aber konnte sich HIV in dieser Region überhaupt so schnell ausbreiten? Warum ist die Neuansteckungsrate noch immer so hoch? Die Autorin entwickelt zur Beantwortung dieser Fragen zunächst die vier wichtigsten Dimensionen des komplexen Phänomens der HIV/AIDS-Pandemie: die sozioökonomische, die kulturelle und die politische Dimension sowie die Dimension sozialer Kohäsion und zeigt anhand dieser eine besondere Vulnerabilität für subsahara Afrika. Darauf aufbauend werden zwei Fallbeispiele (Südafrika und Uganda) umfassend analysiert und systematisch verglichen. Damit wird untersucht, wo politische Interventionen ansetzen müssen, wenn AIDS-Politik erfolgreich sein soll und welche Kontextbedingungen relevant sind. Das Buch richtet sich an Sozialwissenschaftler, Akteure der Entwicklungszusammenarbeit, politische Entscheidungsträger und Studierende.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Raimund, Geene: AIDS-Politik
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: AIDS-Politik, Titelzusatz: Ein Krankheitsbild zwischen Medizin, Politik und Gesundheitsförderung, Autor: Raimund, Geene, Verlag: Mabuse-Verlag GmbH // Mabuse, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AIDS // HIV // Dissertationen // Gesundheitspolitik // Gesundheitswesen // Gesundheitssystem und Gesundheitswesen, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 405, Gewicht: 672 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rüb, Johanna: HIV/AIDS und AIDS-Politik in subs...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: HIV/AIDS und AIDS-Politik in subsahara Afrika, Titelzusatz: Eine vergleichende Analyse von Südafrika und Uganda, Autor: Rüb, Johanna, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 249 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
AIDS-Politik
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
AIDS-Politik
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schweigen = Tod, Aktion = Leben
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die-Ins, Strassen-Aktionen, Boykott, eine Dombesetzung - ab Ende der 1980er Jahre, zu Zeiten des Höhepunkts der Aids-Krise, wirbelte mit ACT UP eine neue Gruppierung die Aids-Politik auf. In ihren Aktionen manifestierte sich auch die Wut auf Ausgrenzung und Diskriminierung, auf Untätigkeit und Ignoranz. Nicht nur über uns, sondern mit uns - Menschen mit HIV und Aids wollten endlich selbst ihre Stimme erheben, wollten aktiv beteiligt werden.1987 in New York entstanden, traten ab 1989 auch in Deutschland zahlreiche ACT UP Gruppen auf den Plan. Wie und aus welchen Beweggründen heraus entstand ACT UP? Was waren die wesentlichen Aktionen und Aktionsformen? Warum endete ACT UP nach wenigen Jahren wieder?Ulrich Würdemann, damals selbst ACT UP Aktivist, erinnert an ein Stück deutscher Aids-Geschichte und geht der Frage nach, ob ACT UP heute Mythos und 'Gerümpel der Geschichte' ist, oder uns heute noch etwas zu sagen hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schweigen = Tod, Aktion = Leben
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die-Ins, Strassen-Aktionen, Boykott, eine Dombesetzung - ab Ende der 1980er Jahre, zu Zeiten des Höhepunkts der Aids-Krise, wirbelte mit ACT UP eine neue Gruppierung die Aids-Politik auf. In ihren Aktionen manifestierte sich auch die Wut auf Ausgrenzung und Diskriminierung, auf Untätigkeit und Ignoranz. Nicht nur über uns, sondern mit uns - Menschen mit HIV und Aids wollten endlich selbst ihre Stimme erheben, wollten aktiv beteiligt werden.1987 in New York entstanden, traten ab 1989 auch in Deutschland zahlreiche ACT UP Gruppen auf den Plan. Wie und aus welchen Beweggründen heraus entstand ACT UP? Was waren die wesentlichen Aktionen und Aktionsformen? Warum endete ACT UP nach wenigen Jahren wieder?Ulrich Würdemann, damals selbst ACT UP Aktivist, erinnert an ein Stück deutscher Aids-Geschichte und geht der Frage nach, ob ACT UP heute Mythos und 'Gerümpel der Geschichte' ist, oder uns heute noch etwas zu sagen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Heil und Befreiung in Afrika
19,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den weltweit 40 Mio. von HIV/AIDS betroffenen Menschen leben allein 25,8 Mio. in Afrika. Der Kampf gegen AIDS markiert angesichts solcher Dimensionen ein Zeichen der Zeit für die Notwendigkeit globaler Zusammenarbeit für Heil und Befreiung vor Ort.Vertreter von Nicht-Regierungsorganisationen und der Industrie, der Kirchen und der Politik sowie der Theologie aus Afrika und Europa sind im Oktober 2006 zu einem an der Universität Würzburg veranstalteten internationalen, ökumenischen Symposion zusammengekommen, um Ursachen und Folgen der Pandemie in Afrika in ihrer globalen Bedeutung reflektieren und die missionarische Herausforderung sachgerecht thematisieren zu können, die AIDS sowohl für die Pastoral der Kirchen als auch für die Theologie darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Heil und Befreiung in Afrika
19,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den weltweit 40 Mio. von HIV/AIDS betroffenen Menschen leben allein 25,8 Mio. in Afrika. Der Kampf gegen AIDS markiert angesichts solcher Dimensionen ein Zeichen der Zeit für die Notwendigkeit globaler Zusammenarbeit für Heil und Befreiung vor Ort.Vertreter von Nicht-Regierungsorganisationen und der Industrie, der Kirchen und der Politik sowie der Theologie aus Afrika und Europa sind im Oktober 2006 zu einem an der Universität Würzburg veranstalteten internationalen, ökumenischen Symposion zusammengekommen, um Ursachen und Folgen der Pandemie in Afrika in ihrer globalen Bedeutung reflektieren und die missionarische Herausforderung sachgerecht thematisieren zu können, die AIDS sowohl für die Pastoral der Kirchen als auch für die Theologie darstellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot